AUSSENSEITER

Wohlstandskinder

Letra de la canción

Von deiner jüngsten kindheit an
haben wir dich nur verhauen
keiner meinte es gut mit dir
du warst der pausenclown
du warst häßlich, du warst dumm
keiner wollte dein freund sein
hast du mal nach der zeit gefragt
bekamst du gleich eine rein
Du warst schon immer ein kleiner außenseiter
warst immer einsam und doch nie allein
du hattest freunde, die keine freunde waren
sie waren grausam und doch nie gemein
Du versuchtest dich zu integrieren
doch deine dumme art
machte uns sauer und wir ließen's raus
wenn sich die möglichkeit ergab
uned die vielen fiesen narben
sorgten dafür daß du's nie vergaßt
sie überwucherten dich mit der zeit
und wir hatten dabei spaß
Refrain


fuente: musica.com

Valora la calidad de la letra

Compartir 'Aussenseiter'

compartir en whatsapp
compartir en facebook
compartir en google plus
compartir en twitter
Enviar letra a un mail
Imprimir letra
ir a arriba