SELIG SIND, DIE VERFOLGUNG LEIDEN

Plácido Domingo

Letra de la canción

Selig sind, die Verfolgung leiden
um der Gerechtigkeit willen,
denn ihrer ist das Himmelreich.
denn ihrer ist das Himmelreich.

Selig seid ihr, wenn euch die Menschen
schmäh'n und verfolgen
und alles Böse mit Unrecht
wider euch reden um meinetwillen.
Freuet euch und frohlocket,
denn euer Lohn ist groß im Himmel.

Selig sind, die Verfolgung leiden
um der Gerechtigkeit willen,
denn ihrer ist das Himmelreich.
denn ihrer ist das Himmelreich.

Lasset die Kleinen zu mir kommen.
Ich will euch das Wort Gottes lehren.
Also singt mir nach:

Selig sind, die Verfolgung leiden
(Selig sind, die Verfolgung)
Verfolgung!
(Verfolgung leiden)
So war's recht. Nun weiter:
Um der Gerechtigkeit willen.
(Um der Gerechtigkeit willen.)
Sehr gut. Nun wiederholt mir das Gesungene:

Selig sind, die Verfolgung leiden
um der Gerechtigkeit willen
Kann's eines von euch weiter?
Wer hat sich's gemerkt?
(Ich kann es: Denn ihrer ist das Himmelreich)
Jetzt alle!
(Denn ihrer ist das Himmelreich.)
Wie gut. Nun wiederholen wir:
Selig sind, die Verfolgung leiden
um der Gerechtigkeit willen,
denn ihrer ist das Himmelreich,
denn ihrer ist das Himmelreich.
fuente: musica.com

Letra añadida por: ApoloD (#591)

Plácido Domingo
Valora la calidad de la letra

Compartir 'Selig sind, die Verfolgung leiden'

compartir en facebook
compartir en google plus
compartir en twitter
Enviar letra a un mail
Imprimir letra
ir a arriba