GIB MIR DEIN GIFT

Sind die trümmer dort schon lang vor meiner tür?
Wenn auch die stunden nicht vergehen, ich bleibe hier
Wenn ich aus meinem fenster schau', ist nichts zu sehen
Wenn selbst die hoffnung diesen tag nicht übersteht...

Reglos in deinem meer ertrinken
Wehrlos in deinem arm versinken
Gib mir dein gift wenn dich die engel wecken
Farblos wenn ich dich nicht erkennen kann

Warum sind alle bilder so unglaublich leer?
Warum sind all die vielen worte gar nichts wert?
Vielleicht ist alles nur ein endlos langer traum
Doch auch die kraft entschwindet sanft, man merkt es kaum
fuente: musica.com

Zeraphine

Ficha de la Canción

Título:
GIB MIR DEIN GIFT

Grupo/Cantante:
ZERAPHINE

Letra añadida por:
ChamLee

Top Letras de Zeraphine

1. Letra de I' ll Follow You
2. Letra de Out Of The Void
3. Letra de Falscher Glanz
4. Letra de Failing Breath
5. Letra de Du Fragst Nicht Mehr
6. Letra de Die Wirklichkeit
7. Letra de Die Welt Kann Warten
Ver todas las letras de Zeraphine