Future

Realness

Future

LETRA

Alinear a la izquierdaAlinear al centroLetra más grandeLetra más pequeña

1. Part

Es war 2004 damals hieß es .... - die Ruhe vor dem Sturm ich halte jetzt mein Plädoyer

Viel zu lang hab ich .... hab gesehn das keiner hilft , statt ne - helfende Hand kam - dann noch ein Tritt

Es War alles nur ein Dream , rappte Nächte lang auf Beats, plötzlich kam dieser Nebel ich verlor auch meinen feel - zurück zu dem Anfang
Die Karten werden neu gemischt, ich öffne meine Augen und kann sehen wer meine Freunde sind

Ich bin unterwegs, bin am Nachdenken , meine Beats machen, meine Parts rappen. Scheiß auf früher was zählt ist die Zukunft
Ich mach das für mich und nicht für Klicks dann auf Youtube

Dicka ich war 16 und bekannt in meiner Stadt , da kam es noch kein Bang, P.A. Sports oder .....
Doch jetzt bin ich zurück ich treff den Nerv der Zeit, ich komm allein in deine Gegend und frage wer will Streit? - wer?

2. Part

Ich bin immer ehrlich und loyal zu meinen Mitmenschen, doch in diesem biz musst du leider nur an dich denken

Es war cool damals mit den Jungs, den ersten Schritt zu machen ist die eigentliche Kunst
Guck mit diesem Song will ich euch jetzt zeigen was ich fühle
Die Hoffnung ist mein Antrieb doch der Hass macht mich müde
Schon von klein auf wollt ich auf die Bühne, ich nahm das Mic und fing an zu üben

Doch was ich in der Gegend seh ist bestimmt nicht mein Lebensweg
Ich suche nach 'ner Antwort doch kann schwer durch diesen Nebel sehn
Viele haben ein Tunnelblick und sehn am Ende nichts, doch vergessen oft am Anfang ist ein Schalter für das Licht

Ich wusste nicht wie's weitergeht - doch ich kämpfe und will wissen wie die Luft ist wenn man oben auf der Leiter steht

Ich geb nicht auf, ich will mir was beweisen
Den erst dann hast du's geschafft wenn andere dich beneiden

fuente: musica.com disquito - musica.com

Compartir la letra 'Realness'

Buscar canciones
X
ir a arriba