Diary Of Dreams

LETRA 'TOUCH'

[...the rainbow's end]

Ein Gefuhl,
das wir uns, so denke ich, alle ersehnen,
ist das Gefuhl der Vollkommenheit,
der Eleganz in geschmeidiger Bewegung.
Wenn es etwas gottlich perfektes gibt oder
geben kann, dann das-
mit einem Ursprung der so unbegreifbar fern
und undurchsichtig ist, dass ich uber jeden
Fetzen der mir erhalten bleibt dankbar bin.

Der Zustand als solches umfasst uber
ausreichend Perfektion und bedarf keiner
externen Kraft: Pure Energie!

Apoyar a Diary Of Dreams

  • Diary Of Dreams no está entre los 500 artistas más apoyados y visitados de esta semana.

    ¿Apoyar a Diary Of Dreams?

    Ranking SemanalMedallero