ZUCKER IM KAFFEE

Erik Silvester

(Refrain:)
Zucker im Kaffee, und Zitrone oder Sahne in den Tee
Und im Herzen alle Tage lang amor, das ist wunderbar Senhor* (fine)
Pfeffer im Salat, und Musik im roten Vino den man hat
Und im Herzen immer noch einmal amor, das ist wunderbar Senhor.

Ich hab' einmal einen Mann gekannt
Der ist als Held durch die Welt gerannt
Mitten im Ozean, da kam ein Haifisch an
Den fing er mit einer Hand

Er schoß den Löwen in Afrika
Er ging zu Fuß um die Sahara
Ich fragte ihn hinterher, was wohl das Schönste wär'
Ja und da meinte er:

Refrain

(Instrumental)

da capo al fine
*Da dies der deutschen Beitrag zum Schlagerfestival von Rio
de Janeiro 1969 war,
nehme ich mal an, daß ein brasilianischer Senhor gemeint ist,
kein spanischer Señor!
fuente: musica.com

Ficha de la Canción

Título:
ZUCKER IM KAFFEE

Grupo/Cantante:
ERIK SILVESTER

Letra añadida por:
votasgu

Valora la calidad de la letra

Compartir Letra

compartir en facebook
compartir en google plus
compartir en twitter

Enviar la letra 'Zucker im Kaffee' por email

Imprimir la letra 'Zucker im Kaffee' de Erik Silvester

ir a arriba