Kontra K

Dein Weg

Kontra K

LETRA

Alinear a la izquierdaAlinear al centroLetra más grandeLetra más pequeña

Jeder geht sein Weg, jeder macht sein Move
Jeder setzt sein Zug, ich mach mein, aber welchen machst du
Denn Leben ist Abfuck und fickt bis man unten steht
Es liegt an dir ob die Hoffnung mit untergeht
(x2)

Der weiße Staub macht ihn taub
Er war drauf, der Rest egal
Er will raus, kommt nicht rauf
Er [speist?] aus, kommt nicht klar
Er ist müde und verbraucht
Der Stoff auch, verdammt nochmal
Er ist so paranoid und Kokain macht ihn in Arsch
Zitternd in der Sofaecke raucht er seine Kokarette
Und für zwei Gramm würde er Scheiße von deinem Boden lecken
So krass zerstört, weil seine Welt sich nur verschwört
Kommt nicht klar auf diese Bars, weil er weiß das alles wahr ist
Tja, ganz allein jeder ist sein Feind
Er hat keine Freunde, nur sein allerletzten weißen Stein
Er baut ihn auf, auf dem Spiegel in nur eine Line
Raucht 'ne Kippe, nimmt den Schein, rollt in ein, ballerts rein
Er denkt kurz nach, sein ganzes Leben macht kein Sinn, er
Öffnet dann das Fenster und springt, der
Boden kommt näher und Probleme verschwinden
Kein König mehr der Nacht, nur ein elender Winzling

Jeder geht sein Weg, jeder macht sein Move
Jeder setzt sein Zug, ich mach mein, aber welchen machst du
Denn Leben ist Abfuck und fickt bis man unten steht
Es liegt an dir ob die Hoffnung mit untergeht
(x2)

Sie ist 'ne Schlampe, macht zuhause ein auf brave Möse
Doch ihr größtes Hobby ist, sie lässt sich gern auf Partys vögeln
VIP, HIV, alle ohne Gummi rauf
Gangbang, dann nach Haus, wasch den Dreck von deiner Haut
Sie kennt Schwänze von Marzahn bis Moabit
Für zwei E's und eine Line, darfst du fünf mal in sie rein, sie
Hat keine Ahnung, weder Erfahrung, noch Perspektive
Ihr Gehirn ist raus gefickt und will nur grobe Liebe, sie
Nennt sich selber Ghetto-Bitch, doch sucht nur nach Zuflucht
Und außer dem Strich hat sie leider keine Zukunft, tja
Sie wär gern anders mit Geld und 'nem Job
Doch ihr Leben zeigt ihr täglich, sie bleibt nur ein Loch
Weder Liebe, noch Freunde, nur Geier die sie ficken wollen
Auch wenn sie nicht will, lässt sie sich trotzdem auf die Titten keulen
Um Frust zu kompensieren, geht sie, wenn alles schläft, ins Bad
Zückt die Rasierklinge, ritzt ihren Arm

Jeder geht sein Weg, jeder macht sein Move
Jeder setzt sein Zug, ich mach mein, aber welchen machst du
Denn Leben ist Abfuck und fickt bis man unten steht
Es liegt an dir ob die Hoffnung mit untergeht
(x2)

fuente: musica.com disquito - musica.com

Compartir la letra 'Dein Weg'

Buscar canciones
X
ir a arriba