Kontra K

Eigentlich

Kontra K ft. Rosa (DE

LETRA

Alinear a la izquierdaAlinear al centroLetra más grandeLetra más pequeña

Bruder eigentlich, eigentlich ist alles ganz okay
Hier scheint die Sonne aus dem Fenster
Die Probleme las ich gestern und reiß ein Blatt aus dem Kalendar
Eigentlich, eigentlich ist alles ganz okay
Hier scheint die Sonne aus dem Fenster
Halt die Welt an und bleib kurz stehen
Denn nun gibts heut und nicht gestern

Lass den Briefkasten zu und die Rechnungen da
Mein Handy geht aus und der Stress mir am Arsch
Vorbei, denn ich hab keine Zeit und es gibt noch so viel zu tun, du weißt
Kopf zu und halt die Probleme auf Abstand
Heut geht mir alles viel leichter von meiner Hand ab
Raus aus dem Alltag und geb ein fick drauf was sie reden
Endlich wieder raus aus dem Regen
Eigentlich, bin ich ganz relaxed, weil ausnahmsweise mein Konto nicht schreit
Eigentlich läuft alles ganz korrekt
Was will ich mehr außer Erfolg, entspannen und Sex
Ein Dach überm Kopf, sogar mein Vater mag meine Rap
Nur ganz kurz verdrängen was mich aufregt
Rausgehen, Geld aus dem Bunker und ausgeben
Einmal blau machen, raus auf den Kiez
Denn den einen Tag stressfrei hab ich mir verdient

Sei zufrieden mit wenig und wer will mir erzählen fliegen geht nicht
Ich flieh aus meim Käfig, selbst meine eigenen vier Wände halten nicht ewig
Red nicht und mach einen Schritt nach draußen
Wirf ein Blick in die wunderschönen Augen von tausenden Frauen
Und du fängst an zu glauben die Welt ist doch gar nicht so schäbig, easy
Viel zu gut drauf und in Bestform
Nichts was mich drückt denn heut knack ich den Jackpot
Fahr mal dein Benz vor, ich steig im Shirt zu meinem Bruder auf die Ninja
Lets Go, Kuhdamm rauf, runter, danach hol ich meinen Hund ab
Auerbach im Wannsee, ich tauch mal kurz unter
Schnippst du dein Joint weg und verbrenn dein Bunker
Leg lieber ein paar Steaks drauf, denn wir haben Hunger
Der Tag ist unser, scheiß mal kurz auf Gang Bang Film
Ich mach Training am Strand, danach endlos chillen
Willst du Stress, dann geh dahin wo Hektik ist
Doch tu mir einen letzten Gefallen und nimm mein Handy mit

Denn eigentlich läuft dir das Wasser aus der Wand
Und einmal im Jahr sogar Urlaub am Strand
Eigentlich, haben wir noch Kohle auf der Bank
Und wenn Arbeit nicht stimmt, dann zahlt doch der Staat
Eigentlich, ist das Leben zu uns korrekt
Und bei weitem nicht so schlimm wie du denkst
(Denk, denk, denk nicht zu viel)

fuente: musica.com disquito - musica.com

Compartir la letra 'Eigentlich'

Buscar canciones
X
ir a arriba