Kontra K

Mach Oder Lass

Kontra K

LETRA

Alinear a la izquierdaAlinear al centroLetra más grandeLetra más pequeña

Electrosmog
Beweg' deinen Arsch oder bleib liegen
Und stirb allein

Ich bin wieder nachts wach
Bis ich geschafft hab'
Einen Weg zu finden aus dem Abfuck
Ohne die andern zu ficken
Mich selber zu pushen
Dabei gerade bleib ich im Knast wach
Heißt ackern bis meine Hände bluten
Und nicht wie die Hänger Bong kiffen
Also runter mit der Maske vom Kopf, Nicht am Block
Keinen Ärger mit den Cops, weil ich austicke
Alle können labern aber keiner will dir helfen
Wenn du wirklich mal tief im Dreck sitzt
Das Leben ist manchmal hässlich
Wie die Crackbitch
Wenn es dich testet
Also geh oder renn, friss oder stirb, wein oder kämpf
Wenn es heißt deinen Arsch hochzukriegen
Doch wenn dir die Eier fehlen um aufzustehen
Dann bleib einfach liegen
Ich mache meine Panzer dicker
Werde immer kälter wegen den die nur lügen
Wegen dem Hass und Intrigen
Wegen ständiger Krisen
Kann mich schon nicht mehr lieben
Nicht mehr fühlen und hoffe auf den Tod
Aber ihr kommt nicht ohne mich klar
Weil ihr jemanden braucht
Um euch rauszuholen
Aus diesem Haufen Scheiße
Denn ihr macht jeden Tag nur das Gleiche
Folgt meinem Beispiel
Habe stabile Jungs an meiner Seite
Doch kämpf nur alleine
Die meisten Worte sind größer als Taten
Die Folgen und viele der Leute sind vorne unfreundlich
Doch immer am heucheln
Und freuen sich auf Dich
Die leichtere Beute

Steh oder Renn
Friss oder Hunger
Wein oder Kämpf
Bleib Wach oder Schlaf
Leb oder Stirb
Denk nicht oder Denk nach

Mit blutunterlaufenden Augen
Den Fäusten geballt
Blick ich den tausenden Lügnern in's Gesicht
An meinen Rücken kommt ihr nicht
Egal wer sticht
Eins vergisst man nicht
Selbst wenn das Leben einen nur erdrückt
Und zwar alle deine Worte vor allem deine Taten
Kommen immer doppelt zu dir zurück
Halt die Ellbogen draußen
Selbst wenn dir deine Leute vertraut sind
Behalt die Augen lieber immer weit auf
Vorallem im Mondlicht damit du nicht drauf gehst
Fallen oder Aufstehen
Leben oder drauf gehen
Doch Sterben wäre viel zu leicht
Ist jeder gottverdammte Tag zu hart
Bist du nur zu weich
Seinen Teufel besiegen
Ist schwer wenn die anderen einen runterziehen
Aber wenn ihr glaubt ihr kriegt mich noch
Bleib ich wachsam 24/7 Tage die Woche
Das Fleisch auf meinem Knochen ist für dich zu stark
Und das Blut in meinen Adern immer noch warm
Also bleib' ich da

Dobermann DePeKa
In deinen Kopf, ihr kommt nicht klar

fuente: musica.com disquito - musica.com

Compartir la letra 'Mach Oder Lass'

Buscar canciones
X
ir a arriba