Kontra K

Mit dem Rücken zur Wand

Kontra K

LETRA

Alinear a la izquierdaAlinear al centroLetra más grandeLetra más pequeña

Welchen Plan Gott mit mir hat das kann ich dir nicht sagen
Denn ich spühr genau den selben Schmerz bei seinem linken Hacken
Genau wie du. Ich kenne auch keine Antwort auf die Fragen
Auser Zähne zusammen beißen, die scheiße ertragen
Mit einem Bein auf der Straße mit dem anderen im Graben
Der Blick in all die Visagen bringt mich zum rasen aber ich kann noch schlafen
Ist schon klar das der Neid einen immer mehr erdrückt
Aber nur ein Stück naivität von den Blinden hätte ich gern' zurück
Ich will nur einen moment lang nicht mehr wissen was ich weiß
Und eine Minute lang diese Welt nicht mehr so sehen als wär' ich alt
Ich steh da mit dem Rücken zum Abgrund und lass mich Fallen
Aber ich schaff's nicht denn Bruder ich vertrau leider wieder mal keinem
Fangt ihr mich auf
Bleib ich allein
Und spucke weiter durch die Straßen wie ein Geist, ich hab' keine Ahnung
Doch was ich weiß die Zeit tötet die Schmerzen
Mit dem Rücken zur Wand bin ich am stärksten AAAUUU

Ich steh
Ich steh
Mit dem Rücken zur Wand und mein Glück in der Hand
Aber keiner von euch zieht mich noch tiefer
Mache mich bereit für den Kampf ich allein halte stand
Ein schrei wär umsonst denn es kommt niemand
Mit dem Rücken zur Wand und mein Glück in der Hand
Denn so viele halten dich von deinem Ziel ab
Doch sei bereit für den Kampf und halte noch stand
Ein schrei wär umsonst denn es kommt niemand

(?) denn im Vergleich zu ein paar Jahren ist das hier so easy
Du hast Probleme ich selber auch viele
Aber schiebe trozdem keine Krise
Wollte nie investieren lies denn Hass mich komplett blockieren
Durch die Angst etwas zu verlieren blieb ich lieber ganz ruhig liegen
Heute acker ich schon um 7 bin weitesgehen ganz zufrieden
Auch wenn der Staat mich bei meinen Eier hat lass ich sie ihn nicht kriegen
Und ganz egal wie viele sich denken das ich nicht Real bin
Fang ich sicher nicht an zu kriechen auch wenn ich nichtmal besiegt bin
AAAUUU ich bleib ein Spieler
AAAUUU stolzer verlierer
AAAUUU und alle die genauso denken und kämpfen wie ich zähl' ich dazu
Nichts was mich kleinkriegt unter Stress werde ich erst genial
Funktioniere wie ne' Maschiene denn ich habe keine andere Wahl
Außer weiter brav alle offenen Rechnungen bezahln'
Bis hin zum Tag an dem ich den Teufelkreis durchbreche und hau ab
Irgendwann muss sich auch auszahln' wofür kämpfe und brenne
Bevor ich meine letzen Kräfte aufgeraucht hab
Ich komm schlauer zurück steh härter wieder auf
Schweigen ist Silber, handeln ist Gold
Wie du's reinschreist so schallts raus
Ich komm zurück und steh schlauer wieder auf
Aber aufgehört zu schrein' deshalb schallt nichts raus

Mit dem Rücken zur Wand und mein Glück in der Hand
Aber keiner von euch zieht mich noch tiefer
Mache mich bereit für den Kampf ich allein halte stand
Ein schrei wär umsonst denn es kommt niemand
Mit dem Rücken zur Wand und mein Glück in der Hand
Denn so viele halten dich von deinem Ziel ab
Doch sei bereit für den Kampf und halte noch stand
Ein schrei wär umsonst denn es kommt niemand

fuente: musica.com disquito - musica.com

Compartir la letra 'Mit dem Rücken zur Wand'

Buscar canciones
X
ir a arriba