BABY, DU SOLLST NICHT WEINEN

Die Toten Hosen

Letra de la canción

Baby, du sollst nicht weinen,
morgen ist alles gut.
Dann wird die Sonne scheinen
und Weihnachten kommt.

Du glaubst, das Leben sei zu Ende.
Du glaubst, die Liebe war nur so ein Spiel.
Doch diese Sorgen werden alle zugedeckt
sobald der erste Schnee vom Himmel fällt.

Baby, du sollst nicht weinen,
an diesem heiligen Tag.
Tausend Kerzen auf tausend Bäumen
zünde ich für dich an.

Auch wenn das Glück und dein Mann dich mal verlassen hat
und du aus deiner kleinen Wohnung fliegst
und du die Kinder und die Arbeit verloren hast,
musst du auch mal das Gute daran sehen.

Sicher, es war nicht einfach für dich, als du im November
wegen einer Blinddarm-Entzündung ins Krankenhaus kamst und
man dir aus Versehen beide Beine amputierte. Aber du musst
immer wieder gegen dein Schicksal aufstehen, nach vorne
schauen. Und dann wirst du sehen: mit Weihnachten kommt
auch wieder der Spaß.

Und Heiligabend ist auch das große Glück wieder da
als du dich von einem Hochhausdach stürzt.
Nie zuvor hat das ein Mensch überlebt,
danke deinem Schutzengel dafür!

Baby, du sollst nicht weinen,
morgen ist alles gut,
ja dann wird die Sonne scheinen,
denn Weihnachten kommt.

Baby, du sollst nicht weinen,
an diesem heiligen Tag.
Tausend Kerzen auf tausend Bäumen
zünde ich für dich an.
fuente: musica.com

Letra añadida por: Vittorio (#11.343)

Die Toten Hosen
Valora la calidad de la letra

Compartir 'Baby, du sollst nicht weinen'

compartir en facebook
compartir en google plus
compartir en twitter
Enviar letra a un mail
Imprimir letra
ir a arriba