GEHT AB

Nevada Tan

Letra de la canción

Das ist letzte Mahlzeit
Bevor ich meine Sachen pack
Das war die letzte Wahrheit
Bevor ich euch verlass
Ich spür den letzten Luftzug
Den mir diese Stadt aufdrückt
Es beginnt, ich fahre los
Und werfe keinen letzten Blick zurück
Ich lass die Sonne heller brennen
Weil ich nur ein Leben zu leben hab
Ich lass sie brennen so lang sie kann

Und ich geh ab
(Geht ab, geht ab, geht ab …)

Das ist erste Mahlzeit
Die ich im neuen Leben nehm'
Ich spüre die neue Wahrheit!
Genieße alles oder nichts
Ich sehe das Licht der Freiheit
Und verbrenn' im hellen Schein
Unser Leben ist viel zu kurz
Um nur Scheiße drauf zu sein
Ich lass die Sonne heller brennen
Weil ich nur ein Leben zu leben hab
Ich lass sie brennen solang sie kann
Ich lass die Erde schneller drehen,
Weil ich nur ein Leben zu leben hab
Ich lass sie drehen so schnell ich kann

Und ich...

Man hat nur ein Leben zum leben
Und eben deswegen darf man's nich sinnlos vergeben!
Man hat nur ein Leben zum leben
Und eben deswegen darf man's nich sinnlos vergeben!
Man hat nur ein Leben zum leben und deswegen
Ich lass die Sonne heller brennen
Weil ich nur ein Leben zu leben hab
Ich lass sie brennen solang sie kann
Weil ich nur ein Leben zu leben hab
Ich lass die Erde schneller drehen,
Weil ich nur ein Leben zu leben hab
Ich lass sie drehen so schnell ich kann

(Geht ab, geht ab, geht ab …)
fuente: musica.com

Letra añadida por: ·mOnika!th...* (#32.549)

Nevada Tan
Valora la calidad de la letra

Compartir 'Geht ab'

compartir en facebook
compartir en google plus
compartir en twitter
Enviar letra a un mail
Imprimir letra
ir a arriba