KALEIDOSKOP

Don't make me cry
Don't make me fade
I don't wanna be alone tonight
Just make me dream

Alles glaubt der Mensch zu haben
und besitzt doch nichts
Ehre, Ruhm und Eigentum
verliert sich in der Zeit
Nichts hat hier Bestand
Es ist doch alles nur geliehen
Ich - Ich will nur fallen
Fallen ganz tief in dein Herz

Don't make me cry
Don't make me fade
I don't wanna be alone tonight
Just make me dream

Alles glaubt der Mensch zu haben
Und er hat doch nichts
Begrenzt auf alles was wir kennen und verstehen
Weiter können wir nicht denken
Bleibt doch alles nur ein kaum verspürter Hauch
Fühlen - das könnte helfen
Gleich dem Morgentau nach ganz tief dunkler Nacht
Bevor der neue Tag erwacht

Don't make me cry
Don't make me fade
I don't wanna be alone tonight
Just make me dream

Draußen dreht sich alles nur im Kreis
Unsere Endlichkeit läuft aus
Schau mich nur an
Magst du hier mit mir einfach bleiben?

Don't make me cry
Please, don't make me fade
I don't wanna be alone tonight
Just make me dream

Don't make me cry
Don't make me fade
We don't wanna be alone tonight
Just make us dream
fuente: musica.com

Lacrimosa

Ficha de la Canción

Título:
KALEIDOSKOP

Grupo/Cantante:
LACRIMOSA

Letra añadida por:
Finsternis

Top Letras de Lacrimosa

1. Letra de Alleine Zu Zweit (en español)
2. Letra de Der Morgen danach (en español)
3. Letra de Bresso (en español)
4. Letra de Lichtgestalt (en español)
5. Letra de Darkness (en español)
6. Letra de Alles Lüge (en español)
7. Letra de Am Ende Der Stille (en español)
Ver todas las letras de Lacrimosa